Kinderyogatherapie im Wald

Der Aufenthalt in der Natur und die damit verbundenen Erlebnisse und Erfahrungen sind
besonders wichtig für die Entwicklung von Kindern. Die Natur akzeptiert die Kinder so wie
sie sind.

• In der Natur überwinden Kinder Ängste, werden mutig und entwickeln Selbstvertrauen.
• Konzentration und Kreativität von Kindern werden gefördert.
• Kinder spüren und erfahren die Elemente der Natur als etwas beruhigendes.
• Aktivitäten im Freien schulen das Körpergefühl - grob- und feinmotorische Kompetenzen werden gefördert.

Der Mangel an Naturerfahrungen wird in engem Zusammenhang mit den immer häufiger
auftretenden Entwicklungsdefiziten bei Kindern gesehen. Es ist also besonders wichtig,
den Kindern wieder mehr Möglichkeiten zu bieten, mit ihrer natürlichen Umgebung in
Kontakt zu kommen und sich aktiv mit ihr auseinanderzusetzen.

Hier setzt Kinderyogatherapie im Wald an. Dieses neue Konzept verbindet wertvolle
Elemente aus dem Kinderyoga und der Naturtherapie.

Das Konzept beinhaltet Körper- und Atemübungen aus dem Yoga, naturtherapeutische
Methoden, Bewegungsspiele, Fantasiereisen und Entspannungstechniken. Es wirkt
ganzheitlich auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene.

Kinderyogatherapie im Wald kann dazu beitragen, dass z.B.

• ADHS Symptome reduziert werden,
• Angst, Stress und Aggressionen abgebaut werden,
• Motorische und kognitive Fähigkeiten geschult werden,
• Das Selbstbewusstsein gestärkt wird,
• Die Kinder sich ruhiger und entspannter fühlen.

Kinderyogatherapie im Wald

• biete ich für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren als Einzelunterricht an.
• Der Unterricht findet im Wald statt.
• Eine Unterrichtseinheit dauert ca. 45-60 Minuten.
• Kosten pro Unterrichtseinheit 45 €.
• Termine finden nach individueller Absprache statt.
• Nach einem Vorgespräch, werden die Inhalte speziell auf die Bedürfnisse des Kindes angepasst.

Gerne können Sie mich unter der Nummer 0178 7803504 sowie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
kontaktieren.

Inna Firner

Staatlich anerkannte Erzieherin
Dipl. Sozialpädagogin (Ev. Fachhochschule Darmstadt), tätig beim Kreis Offenbach
Zertifizierte Kinderyogalehrerin seit 2006 (Kinderyoga-Akademie Bannenberg in Heidelberg)
Kinderyogalehrerin an der SoHam Yogaschule Rodgau
Teilnahme an mehreren Weiterbildungen zum Thema „Yoga Therapie für Kinder und Jugendliche“
bei Dipl. Psychologin und Yogalehrerin Inga Bohnekamp (Kinderyoga-Akademie Bannenberg)